craniosacrale körperarbeit

die kunst vollendeter achtsamkeit

mit den händen sehen, mit dem herzen berühren, mit dem geist sprechen, mit der seele tanzen


gearbeitet wird am ganzen körper, mit schwerpunkt schädel (cranium), wirbelsäule und kreuzbein (sacrum).

aus diesem arbeitsfeld ist die bezeichnung "craniosacrale körperarbeit" hergeleitet.

 

das craniosacrale system wird in einer beruhigenden, nicht-invasiven form mit den händen berührt .

eine berührung mit präzisen, sanften kontakten, die dem klienten helfen kann, sich verbundener und in sich selbst

zu hause  zu fühlen. ein kontakt genau an der richtigen stelle, auf die genau richtige art, kann dem klienten dabei

helfen zu erkennen, was ihn bedrückt und was er braucht, um sein gleichgewicht und seinen platz im leben wieder zu finden.

 

begleitet wird das geschehen ohne erwartungen und vorstellungen, was geschehen soll.

alleine die aufmerksamkeit und zuwendung bringen jene "geschichte" zum vorschein, die jetzt verstanden

und verarbeitet werden kann. der daraus entstehende zustand ist neuerlicher ausgangspunkt für weitere entwicklungen.

 

in unserer art der arbeit helfen manuelle techniken in kombination mit kinesiologischen methoden dabei,

zu erkennen, welcher zustand und welche dynamiken gerade von bedeutung sind und begleitet werden wollen.

 

durch die breite wirkungsweise wird oft im verlauf von wenigen sitzungen das wohlbefinden überraschend schnell und nachhaltig verbessert.

 

>>weitere Infos

 

erwachsene: dauer 60 min./ € 80

babys/kleinkinder: dauer 30-40 min. /€ 50

bei längerer behandlungsdauer wird der preis entsprechend angepasst